Tritt uns bei!

Bist du interessiert ?

Du studierst an der Leibniz Universität Hannover und interessierst dich für Robotik & Teamarbeit?

 

Bei uns kannst du neu gelernte Inhalte aus dem Studium mit praktischen Erfahrungen verknüpfen. Wir haben verschiedene Aufgaben in den Themenfeldern: Software, Hardware und Elektronik. Außerdem suchen wir immer Unterstützung im Bereich PR und Marketing. Neben der praktischen Erfahrungen mit Robotern lernst du bei den luhbots auch Softskills und kannst diese weiter ausbauen.

Aufgabenfelder

Dinge, die du bei den luhbots machen und lernen kannst!

Hardware

Wir benutzen CAD-Programme wie "Fusion 360" und "SoildWorks" um unsere Roboter zu entwerfen. Mit unserer 5-Achs-CNC-Maschine können wir unsere eigenen Metallteile herstellen und vieles über die Verfahrenstechnik lernen.

Elektronik

Bei uns kannst du lernen, wie PCBs und komplexe Schaltkreise entworfen werden. Beispiele hierfür sind unsere BLDC-Motor-Steuerung oder die Steuerung für den Solenoid-Kicker. Mit unserem Diagnose-Equipment können wir vorhandene Schaltungen inspizieren, reparieren und modifizieren. Natürlich kannst du bei uns auch lernen professionell zu löten.

Software

Es ist immer gut für einen Entwickler im Bereich Robotik den Umgang mit ROS ("Robot Operating System") zu lernen. Neben C++, der weitverbreitetsten Sprache im Bereich Robotik, kannst du auch lernen ROS zu benutzen und zu programmieren. Außerdem vermitteln wir auch die Struktur von moderner Robotik im Allgemeinen.

Reisen

Der RoboCup findet jedes Jahr in unterschiedlichen Ländern statt. Bei den luhbots bekommst du die Möglichkeit verschiedenen Orte zu bereisen und an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. 2022 findet der RoboCup beispielsweise in Bangkok (Thailand) statt.

PR & Organisation

Da wir ein selbst organisiertes Studenten-Robotik-Team sind, hat ein großer Teil unserer Arbeit mit der Organisation des Teams zu tun. Außerdem pflegen wir den Kontakt mit unseren Partnern und präsentieren uns in den sozialen Medien und im Internet. Wenn du dich für diese Themen interessierst, bist du hier genau richtig.

Praktische Erfahrung

Ein Studium ist oft sehr theoretisch und kann manchmal langweilig sein. Das kommt häufig zu Beginn der Studienzeit vor. Bei den luhbots sammelst du schon zu Beginn deines Studiums praktische Erfahrungen mit Robotern und in den Bereichen Hardware, Elektronik und Software.

Teamarbeit

Teamarbeit ist unsere oberste Priorität. Ohne gute Teamarbeit wäre die Teilnahme an den RoboCup-Wettbewerben nicht möglich. Für viele Mitglieder sind die luhbots wie eine zweite Familie und es entstehen enge Freundschaften.

Softskills

Was in technischen Studiengängen oft fehlt, sind Softskills wie Präsentationen halten, Kommunizieren und Diskutieren mit oder vor anderen Teammitgliedern oder Partnern. Diese Dinge kommen bei den luhbots nicht zu kurz.

Vernetzung

Da wir unsere eigenen Roboter entwickeln und fertigen, müssen wir mit vielen Unternehmen zusammenarbeiten. Deshalb bekommst du bei uns einen guten Einblick in die professionelle Industrie und Fertigung.

Studium Generale

Mit der Arbeit bei den luhbots kannst bis zu 8 Leistungspunkte im Studium Generale erwerben. Dazu musst du an einer der Fakultäten Elektrotechnik und Informatik (ET-INF) oder Maschinenbau studieren.

Spaß

Robotik kann Spaß machen! Manchmal ist das zwar, angesichts all der harten Herausforderungen, schwer vorstellbar, aber das Programmieren und Bauen von Robotern macht Spaß. Zumindest sind alle unsere Mitglieder dieser Meinung.

Master- und Bachelorarbeiten

In Kooperation mit verschiedenen Instituten der Leibniz Universität kannst bei den luhbots auch deine Bachelor- oder Masterarbeit über eines unserer Projekte schreiben.

Kontakt und Adresse